Engagement bündeln, Zivilgesellschaft stärken, Willkommenskultur in Döbeln etablieren

 

Im Rahmen der ehrenamtlich initiierten und bedarfsorientierten Konzepte, konnten wir seit 2015 tägliche Angebote etablieren. Aufbau, Organisation und Wiederbelebung von Angeboten wie ein Nähcafés, und eine Fahrradwerkstatt und einer monatlichen Mitmachküche. Diese Angebote sind nicht nur Flüchtlinge und Asylbewerber, sondern für jeden Bürger Döbelns offen.
Dazu kommt die Bereitstellung einer Computerlounge/eines WLAN Hotspots zur Individuellen Nutzung, dieses Angebot ist uns sehr wichtig, damit die Flüchtlinge in der Lage sind mit Freuden und der Familie im Kontakt zu bleiben.
Neben regelmäßig stattfindenden offenen Angeboten, organisieren wir auch Veranstaltungen mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten.

Migrationsberatung
Treibhaus e.V.
                     Montag           10.00 - 15.00 Uhr

Fahrradwerkstatt                Dienstag         16.00 - 18.00 Uhr
Café Courage

FormularCheck                   Dienstag          17.30 - 19.00 Uhr

Nähcafé
Zwingerstr.3
                      Mittwoch        18.00 - 20.00 Uhr
Das Nähcafé ist Umgezogen, ab sofort in der Zwingerstrasse 3 im Hof, ehemals Frauenzentrum

Migrationsberatung
Treibhaus e.V.
                    Freitag           10.00 -  15.00 Uhr


Mitmachküche    nach Bedarf, jeden ersten Donnerstag                                      im Monat von 18.30- 21.00 Uhr im                                          KiJuFaZ Döbeln // Zwingerstraße 35

Hot Spot

WLAN INTERNET    täglich  in der Mediathek Treibhaus e.V.